© Flying Feet Haspe 2015

FLYING FEET HASPE

Gute Leistungen bei den Hungerian Open

Vom 9. bis zum 13. August fanden im ungarischen Ujszasz die Hungerian Open statt.. Der FFH nahm mit zwei Teams, sowie einer deutsch-ungarischen Spielgemeinschaft teil.

Im Mannschaftswettbewerb schaffte es unsere zweite Mannschaft (Nils Berndt, Daniel Pflug und Maximilian Duchene) leider nicht √ľber die Gruppenphase hinaus und mussten sich mit dem 26. Platz zufrieden geben. Im Gegensatz dazu unsere erste Mannschaft (Philip K√ľhne, Marcel Scheffel und Torben Nass), die sich als Gruppenerster bis ins Viertelfinale spielten. Dort trafen sie auf die Gegner von letztem Jahr. Gegen Nagykanisza verloren sie im dritten Satz knapp und belegten somit Platz 6.

Franziska Oberlies und Lina Marie Kurenbach spielten zusammen mit der ausgeliehenen Ungarin Aldaska F√ľl√∂p. Mit viel Spa√ü erreichten sie einen unerwarteten 15. Platz.

 Im Einzelwettbewerb verlief es zun√§chst gut f√ľr Haspe. Bis auf Nils und Daniel, die √ľber die Erste nicht hinaus kamen. Max musste leider eine Runde sp√§ter dran glauben, als er in 3 S√§tzen gegen Stefan Blank verlor. Marcel, Philip und Torben meisterten souver√§n die Spiele bis ins Achtelfinale, wo sie alle ungl√ľcklicherweise gegen den sp√§teren Ersten, Zweiten und Siebten verloren.

Torben belegte Platz 9, Marcel Platz 10 und Philip Platz 15.

 Bei den M√§dchen erk√§mpfte sich Franziska einen Sieg und kam somit in die zweite Runde, wo sie leider nach einen sehr ausgeglichenem Spiel ihre Sachen packen durfte.

 Insgesamt haben sich fast alle verbessert und f√ľr n√§chstes Jahr wird das Finale angestrebt.

Herzlichen Gl√ľckwunsch an Sarah Walter (FFC Hagen) f√ľr einen starken Sieg bei den Frauen.

 

6. EM in Polen

10.07.14 Von heute bis Sonntag findet in der polnischen Kleinstadt Pustków-Osiedle die 6 Europameisterschaft statt.

Neben den Haspern Marcel Scheffel, Torben Nass, Philip K√ľhne, Franziska Oberlies, Lina-Marie Kurenbach und Giulia Pinnau wollen der Wuppertaler Naoh Wilke, die Lippst√§tter Sven Walter, Philipp M√ľnzner und Tanja Schlette sowie die Hagener David und Christopher Zentarra und Sarah Walter so viele Medaillen wie M√∂glich nach Deutschland holen. Gespielt wird in sieben Disziplinen. Die Aussichten mit sieben Medaillen in der Tasche nach Hause zu kommen stehen dabei nicht schlecht. Als gr√∂√üte Konkurrenten werden die Mannschaften aus Ungarn und der Slowakei unseren Herren und Damen den EM Titel streitig machen.

Dreikampf um Meisterschaft

25.05.14 Neben dem amtierenden deutschen Mannschaftsmeister Flying Feet Haspe 1 und dem Serienmeister FFC Hagen 1, mischt auch der TV Lipperode 1 beim diesj√§hrigen Kampf um die Meisterschaft mit. Nach zwei von vier Spieltagen haben die drei Mannschaften jeweils 7 Siege und eine Niederlage auf ihrem Konto. Dank des besseren Satzverh√§ltnisses f√ľhrt unsere erste die Tabelle vor den Lippst√§ttern und dem Lokalrivalen aus Hagen an. Dabei gelang unseren Jungs ein wichtiger Sieg √ľber den FFC Hagen 1. Marcel Scheffel, Philip K√ľhne und Torben Nass konnten dieses Spiel in zwei S√§tzen (21:17, 21:18) f√ľr sich entscheiden. Weitere Siege gab es gegen Chin Woo Bochum 1, TV Lipperode 1 und CBC Wuppertal.

Zweimal Jubeln durfte auch unsere zweite Mannschaft. Im ersten Spiel des Tages musste man sich noch dem FFC Hagen 1 in zwei S√§tzen geschlagen geben. Dann foldenten aber je ein Sieg √ľber unsere dritte Mannschaft und Chin Woo Bochum eher im letzten Spiel des Tages der TV Lipperode 1 doch eine Nummer zu gro√ü war. Damit liegen Max Duchene, Daniel und Wolfgang Nass auf Platz 5 der Tabelle.

Nichts zum Jubeln hatte dagegen unsere dritte Mannschaft. Nach dem siebten Spiel stehen Daniel Pflug, Nils Berndt und Guilia Pinnau noch ohne Punktgewinn auf Platz 8 der Tabelle. F√ľr die drei wird es schwer, die Liga zu halten.

Der dritte Spieltag findet am 24. August statt. Gastgeber ist der FFC Hagen.

 

French Openfr

01.05.14 √úber Ostern haben 2 Teams in Amiens an den French Open erfolgreich teilgenommen.

Tatkr√§ftig und lautstark unterst√ľtzt von Michael Duchene und Martin Oberlies. Im ersten Team spielten Philip K√ľhne, Torben Nass, Marcel Scheffel und Wolfgang Nass. Im zweiten Team waren Max Duchene, Lina Kurenbach, Niklas Meissner, Daniel Nass und Franziska Oberlies am Start. W√§hrend das erste Team den dritten Platz vom Vorjahr, trotz Marcels Verletzung erfolgreich verteidigen konnte, erspielte sich unser zweites Team einen hervorragenden sechsten Platz  von insgesamt 15 Teams. Dabei wurden in spannenden und teils nervenaufreibenden Spielen Gegner bezwungen, die vorher kaum schlagbar erschienen.

Erster wurde Ungarn vor dem FFC. Im Spiel um Platz drei haben wir Lippstadt besiegt und im Spiel um Platz f√ľnf wurde gegen das seit Jahren eingespielte Finnland verloren was die Freude √ľber die super Leistung aller Spielerinnen und Spieler nicht tr√ľben konnte. Wir hatten viel Spa√ü und werden bei den n√§chsten French Open wieder angreifen.

 

"Bubble-Football bei Ehrung ein Riesenspaß und doppelter Erfolg der Flying Feets!!" IMG_1976

24.03.14
Mit der gr√∂√üten Sportler- und Fangemeinde waren Flying Feet Haspe , bereits zum 2. Mal in der Lenne Arena,  bei der Ehrung der Sportlerjugend am 17.M√§rz 2014 vertreten.

Preise bzw Ehrungen wurden wie folgt "abgesahnt":

Bronze: Daniel Pflug

Silber: Maximilian Duchene, Giulia Pinnau

Gold: Philip K√ľhne, Marcel Scheffel, Torben Nass und Franziska Oberlies

Sonderehrungen (da sie noch zu jung sind) f√ľr Franziska Sch√∂nfeld und Jonas Bickeh√∂r

Lina Marie Kurenbach trat bei den DM 2013 nicht an und ging somit leider leer aus. Unterst√ľtzte ihren Verein jedoch tatkr√§ftig beim Bubblefootballturnier und k√§mpfte gegen die meist st√§rkeren m√§nnlichen Teams zusammen mit  Franziska Oberlies, Franziska Sch√∂nfeld und Giulia Pinnau sogar um Platz drei (auch wenn sie letztendlich nur den vierten Rang holten).

Das m√§nnliche Quartett  Torben Nass, Marcel Scheffel, Max Duchene und Philip K√ľhne erk√§mpften und ‚Äěerkugelten“ sich auch hier √ľberragend  f√ľr Flying Feet Haspe den ersten Platz.

Ein dickes Lob und Gl√ľckwunsch an Euch alle!!

 

4 Mannschaften Punktgleich 

11.03.14 Nach dem ersten Ligaspieltag der Saison sind gleich vier Mannschaften Punktgleich an der Spitze. Dank des besseren Satzverh√§ltnisses steht unsere            1. Mannschaft auf Platz 1. Im ersten Spiel des Tages konnten sie unsere dritte Mannschaft in zwei S√§tzen besiegen. Auch unsere zweite Mannschaft hatte keine Change gegen Torben Nass, Philip K√ľhne und Marcel Scheffel. Gegen den                TV Lipperode musste man sich in drei S√§tzen (21:15, 20:22, 15:21) geschlagen geben. Die Punkte 5 und 6 wurden ihnen kampflos zugesprochen, da der CP Gifhorn nicht antreten konnte. Ohne Punkte beendete unsere 2. Mannschaft (Wolfgang und Daniel Nass, Max Duchene) den ersten Spieltag. Nachdem sie gegen unsere erste keine Change hatte verloren sie gegen TV Lipperode 2 und CBC Wuppertal jeweils knapp in drei S√§tzen. Daniel Pflug, Niels Berndt, Domminik Patas und Giulia Pinnau (3. Mannschaft) hatten zum Auftakt der Saison mit Flying Feet Haspe 1, Chin Woo Bochum 1 und TV Lipperode 1 drei Gegner, die sich als zu Stark erwiesen. Trotzdem gab es zwei Punkte, da auch ihnen das Spiel gegen den abwesenden CP Gifhorn gutgeschrieben wurde.

 

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren 

27.01.14 Die Vorbereitungen auf die neue Ligasaison laufen auf Hochtouren. Der erste Ligaspieltag wird am 1. oder 2. Märzwochenende stattfinden. Wir werden mit drei Mannschaften in der 1. Bundesliga und zwei Mannschaften in der 2. Bundesliga antreten.

Ziel unserer 1. Mannschaft (Marcel Scheffel, Torben Nass, Philip K√ľhne) ist der erneute Gewinn der Meisterschaft. Unsere 2. Mannschaft um Daniel und Wolfgang Nass sowie Max Duchene und Daniel Pflug, Guilia Pinnau, Niels Berndt, Dominik Fernandes Patas, die als Mannschaft 3 an den Start gehen, streben den Klassenerhalt an.

In der 2. Bundesliga versuchen Lina-Marie Kurenbach, Nathalie Kröner, Franziska Oberlies, Niklas Meisser (FFH 4) sowie Lars und Jonas Bickehör, Jan-Hendrik Ullrich, Nico Scheffel, Franziska Schönfeld und Richard Schönekäse als FFH 5 so viele Punkte wie Möglich zu ergattern.

schwarz-weißCSklein

1. Bundesliga

1. FFC Hagen 1

2. Flying Feet Haspe 1

3. TV Lipperode 1

5. Flying Feet Haspe 2

9. Flying Feet Haspe 3

2. Bundesliga

1. TV Lipperode 3

2. FFC Hagen 2

3. Chin Woo Bochum 2

5. Flying Feet Haspe 4

6. Flying Feet Haspe 5